Kultur in der Umgebung

Holzminden ist seit jeher auch ein Zentrum der Kultur. Schon seit Beginn der Christianisierung befindet sich in direkter Nachbarschaft das Kloster Corvey, eine Keimzelle abendländischer Kultur weit über die Region hinaus.

Die zahlreichen Schlösser, Burgen und Klöster der Umgebung laden zu unterschiedlichsten Exkursionen ein, so Corvey, das Weserrenaissanceschloss Bevern und eine der ältesten deutschen Porzellanmanufakturen auf Schloss Fürstenberg. Im nahen Bodenwerder lebte der berühmte Baron Münchhausen, und die Sagen und Erzählungen der Region inspirierten die Gebrüder Grimm zu ihrer Sammlung deutscher Märchen.