Stadt mit Aroma und Duft!

Holzminden ist mit seinen 22.000 Einwohnern die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises. Die ehemalige Ackerbürgerstadt in der idyllischen Umgebung von Oberweser und Solling hat sich zu einem Industriestandort von internationaler Bedeutung entwickelt.

Holzminden ist in Deutschland das Zentrum der Duft- und Aro- menindustrie, was man beim „Duftenden Stadtrundgang“ erleben kann. Aber auch die Elektro-, Glas- und Verpackungsindustrie ist mit bedeutenden Firmen vertreten. Aber trotzdem ist der Stadt der Charme geblieben, durch historische Gebäude wie z.B. das Tilly- Haus, durch das in der Nähe gelegene Weserrenaissance-Schloss Bevern. Mit der Hochschule HAWK befindet sich auch die älteste Bauschule Deutschlands in Holzminden.

Holzminden hat für jeden eine Menge zu bieten und zu erleben besuchen Sie uns.

Wir freuen uns auf Sie!